Gespräche zu Projekten, ein Kundenmagazin, Flyer für die Mittelschulen in Winterthur

Bereits in der kurzen Zeit seit Anfang Jahr, darf ich schon auf ein paar laufende und sogar abgeschlossene Projekte zurückblicken.


Schön: Da ist Arbeit.

Schon gegen Ende letzten Jahres hatte ich da und dort Gespräche für einzelne Aufgaben. Für den das Lädeli im Quartier einen neuen Flyer, für die EMW, Elternvereinigung der Mittelschulen Winterthur das Handling und die Gestaltung von verschieden Flyern zur Information über Weiterbildungen und Workshops für Eltern und Schülerinnen und Schülern. Das sind Aufträge, die ich zur Zeit sehr schätze, denn sie geben mir die Möglichkeit, meine Infrastruktur aufzubauen und gerade auch zu brauchen: das neue Umfeld im Büro, der neue Computer und – gestern brandneu eingetroffen – die wunderbare Papier-Kollektion von Antalis. Dadurch, dass die Aufträge überschaubar sind, bleibt mir noch genügend Spielraum für die kleinen Anlaufhopser. So musste der Computer nochmals in den Laden, denn das System war irgendwie nicht gut aufgesetzt und ich durfte einen ganz tollen Supporter – Joël Staub von Staub-it – kennenlernen.


Aber auch grössere Projekte bahnen sich an.

Bereits sind auch Gespräche für drei grössere Projekte am laufen. Zweimal Corporate Design-Aufgaben und eine, bei der ich meine Erfahrungen und Erlebnisse als Lehrer auch einfliessen kann; es geht um das Vermitteln einer Forschungsstudie an Lehrpersonen.

Klar, da kann noch einiges passieren und das eine oder andere Projekt wird verschoben, doch nicht kommen oder in einer andern Form, aber schon nur das Wissen um die Möglichkeiten gibt mir ein gutes Gefühl und zeigt mir, dass ein Bedürfnis für Kommunikationsgestaltung mit Tiefgang da ist.

Ich freue mich und werde natürlich berichten, sobald ich kann und darf.



#projektmanagement #Blog #joelstaub #EMW #Euseslaedeli

30 Ansichten

© 2020 by TONICMOON GMBH

Rosenstrasse 14, 8400 Winterthur

079 623 87 19

info@tonicmoon.ch

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon